Schlagwort-Archive: Kunstpunkte

HABBU BABBU

HABBU BABBU – Alles Kaugummi, oder was?
– sweet beautiful parasites
– kleine Gemeinheiten zum Kaugummisyndrom

 

 

 

Kunst mit Kaugummi
siehe auch
Webseite 
http://dmitte.de/


 

 

 

Mit Hilfe der Kunst macht W.H.G. Neuse
auf ein weltweites Phänomen aufmerksam.

 

Finnissage am 19. Oktober ab 20 Uhr
mit einer
Filmvorführung von Oliver Schwabe
„Keine Atempause – Der Ratinger Hof“

Programm auch unter http://dmitte.de  abrufbar.

Es erscheint die SonderEdition „Harry`s hot spots“
mit „original Gums“ des U-Bahnhofs der Heinrich-Heine-Allee,
sowie das von Neuse und Schubert aufgelegte
Kunst-Buch: HABBU BABBU – Alles Kaugummi, oder was?
& kleine Gemeinheiten zum Kaugummisyndrom

 

mit vielen satirisch-bissigen, launigen Texten von
Thomas Schubert.

 

Der große HABBU BABBU wandelt dabei auf
allen Straßen und verschont niemanden.

Zum Blog von Thomas Schubert:
https://www.momentom.de/events/2019/09/17/das-kaugummisyndrom-der-grosse-habbu-babbu-geht-um/?fbclid=IwAR3upL0biFn-WHt3m-a6Hdsd5V0VXDacb69BdB3-qUvYnPDQzKeLZRHzKMk

Alles in der  Park Kultur Oststr. 118 Düsseldorf
– Gegenüber vom Brauhaus Schumacher.
– Parken ist im dazugehörigen Parkhaus möglich.

WDR-Grüße von der Strasse.
https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-duesseldorf/video-lokalzeit-aus-duesseldorf—302.html

Link zum NRZ-Artikel:
https://www.nrz.de/staedte/duesseldorf/habbu-babbu-eine-ausstellung-die-kleben-bleibt-id227116751.html

Link zum WZ-Artikel:
https://www.wz.de/nrw/duesseldorf/habbu-babbu-diese-ausstellung-in-duesseldorf-bleibt-kleben_aid-45901283

Mit freundlicher Unterstützung durch:

 

 

 

Gum-Wall

 

 

Kunstpunkte 2018

Kunstpunkte/Offrooms im Ballhaus:

14.  September 2018 /  19.00-22.00 Uhr
Auftakt zu den Kunstpunkten mit
Musik/Lesung/Aktion/Künstlergespräche
EINTRITT FREI!


Programm:

19.30 h – Frank Schablewski
                    
Sprachbilder (das Bild in Gedichten)
20.00 h – Alexander Maczewski (alias Lex Eazy)
                    Vibraphon/Marimba und
                   Eberhard Fink – Gitarre
20.30 h – Enrico Palazzo
                    
Gitarre/Gesang
21.00 h – Wilfred H.G. Neuse
                    Polaroid-Sofortbild-Aktion („Feuchte Kammern“)

Ballhaus Kunstpunkt 74

15.9. von 14-20 Uhr geöffnet
16.9. von 12-18 Uhr geöffnet

 Dauer der Ausstellung bis 30.  September
Normale Öffnungszeiten/opening times:

Frei /Sa/So von 14-18 Uhr

und nach Vereinbarung

Ballhaus (am Aquazoo)
Kaiserswerther Str. 390, 40474 Düsseldorf
ÖPNV: U78/U79 Haltestelle Nordpark/Aquazoo,
Großer Parkplatz vor dem Aquazoo

MIXED PATTERN


MIXED PATTERN  –  Ausstellung / Exhibition  –  IM BALLHAUS


Eröffnung
1. September 2018 Einführung/introduction:
Maren Jungclaus
(Literaturbüro NRW)
Musik/performance:
Elke Umbach &
Barbara Beckmann
mit einer musikalisch-jazzigen,
improvisierten Instrumental-
und Gesangsperformance


FotosEröffnung: Nico Neuse

Öffnungszeiten/opening times:
Frei /Sa/So von 15-18 Uhr
und nach Vereinbarung unter 01735420606

Ballhaus (rechts neben dem Aquazoo)
Kaiserswerther Str. 390 – 40474 Düsseldorf
ÖPNV: U78/U79 Haltestelle Nordpark/Aquazoo
Großer Parkplatz vor dem Aquazoo.

——————————————————————————————–
Ovadja Alkara
*1939 in Dalyat Karmel, Israel
Maler, lebt in Ein Hod und Düsseldorf

 

 

Lothar Krüll
*1959 in Kerpen, Germany, Bildhauer, lebt in Korschenbroich, Werkstattleiter (Kunststoffe) Kunstakademie Düsseldorf

Wilfred H.G. Neuse
*1949 in Schwarm- stedt/Fallingbostel, Germany
Photograph, DGPh/ Bildender Künstler, lebt in Düsseldorf
————————————————————————————-

 

Kunstpunkte 2017


Kunstpunkte 2017
2. Wochenende: Avraham Eilat
UNSOLVED PUZZLES – imagined photographic portraits
23. September von 14-20 Uhr und 24. September von 12-18 Uhr
Sittarder Str. 5, 40477 Düsseldorf
____________________________________________________

1. Wochenende: Karin Dörre & Wilfred H.G. Neuse
16. September von 14-20 Uhr und 17. September von 12-18 Uhr

Foto Centrallabor – Pionierstraße 15 – 40215 Düsseldorf
_________________________________________________________

„Wolga-Symphonie“ – Wo die Seele Ruhe findet. –

Fotografie trifft Malerei

Anläßlich der Kunstpunkte 2017 präsentierten
die Malerin Karin Dörre und der Fotokünstler Wilfred H.G. Neuse
aktuell ihre neue gemeinsameEdition
„Wolga-Symphonie“ – Wo die Seele Ruhe findet. –
im sogenannten temporären Atelier,  in den Ausstellungsräumen
des Foto-Centrallabors Oedekoven auf der Pionierstrasse 15. 


Die neue Edition I. und II. 
ist ein gemeinsames Werk,
entstanden aus einem aktuellen Ölbild einer Wolgalandschaft
von Karin Dörre und der digitalen Bearbeitung
von Wilfred H.G. Neuse.

 

 

Die Produktion des FineArtPigmentPrints
konnte am
Samstag 16.9
und Sonntag 17.9. vor Ort
von 15-16 Uhr

mit einer kurzen Einführung über die Entstehung
auch an der Druckmaschine betrachtet werden.

 

Interessierte Kunst-Sammler konnten die limitierten, signierten Exemplare zum Kunstpunkte-Sonderpreis direkt mitnehmen.
(Auflage  I. und II. je 15 Stück auf Bütten, Größe 30×40 cm)

Bei Interesse können Sie auch zusätzliche,
unverbindliche Führungen in den jeweiligen Ateliers
in Duisburg und Hellerhof vereinbaren.
___________________________________________________

Atelier Dörre:
Kunstverein Duisburg e.V.,  Weidenweg 10, 47059 Duisburg,
mobil: 0171.534 49 17, www.karin-doerre.com

Atelier Neuse:
Elsa-Brändström-Str. 19, 40595 Düsseldorf,
mobil: 0173.542 06 06, www.neuse.de

SWEET MEMORIES – Kunstpunkte 2015

Kunstpunkt 94

1. Wochenende: 14./15./ 16.08.2015

Foto – Grafik / Druckgrafik /  Medienkunst

Anläßlich der Kunstpunkte 2015 zeigte der Fotokünstler
Wilfred H.G. Neuse Fotografie, Grafik und neue Editionen in den Ausstellungsräumen des Foto-Centrallabors Oedekoven
auf der Pionierstrasse 15.  Hier sind zahlreiche Editionen
von WHG Neuse produziert worden.

Die Eröffnung war am Freitag-Abend mit vielen Gästen und
Musik von Harry Meschke mit seiner Hang.

Adresse:
Foto Centrallabor – Pionierstraße 15 – 40215 Düsseldorf

Kunstpunkte 2014

Kunstpunkte 2014
zu Gast im  Atelier für Holzbearbeitung Dirk Schmidt
in Düsseldorf-Flingern, Birkenstr. 19

Foto-Grafik-Druckgrafik-Medienkunst-Objekte

23. August 14.00 bis 20.00 Uhr
24. August 12.00 bis 18.00 Uhr

Eröffnung: 22. August  ab 18.00 Uhr

Aktuell zu den Kunstpunkten 2014
die Präsentation der Sonder-Edition „Venedig“ & „Vermeer“:

treffen-mit-vermeer-im-rosengarten
Treffen mit Vermeer
im Rosengarten I.
venedig-reflexionen-web
Venedig-Reflexionen

 

KunstAugust 2009

22. und 23. August 2009
waren Kunstpunkte Düsseldorf (offene Ateliers)

2008 und 2009 sind neben dem TRUE-FACES-II-Porträt-Projekt in Israel wieder viele neue Editionen entstanden.

Die Besucher hatten Gelegenheit, Sie sich mit „Paul dem Schutzmann“ fotografieren zu lassen.
Jeder Fotografierte erhielt einen Gutschein für eine Foto-Vergrößerung 18×24 cm, gesponsort vom Foto-Central-Labor Oedekoven.
Sie unterstützten damit das Kunstprojekt “Cop Art – Polizei mit anderen Augen” zugunsten der STIFTUNG POLIZEISEELSORGE der EKiR im Theologischen Zentrum Wuppertal, dessen Ergebnisse am 20.9.09 in einer Ausstellung in Wuppertal vorgestellt werden.
www.stiftung-polizeiseelsorge.de

Uschi+Paul-WEB Ute+Paul-WEB
Uschi & Ute mit Paul dem Schutzmann

Zusätzlich wurden sehr interessante Lithographien
und erotische Fotoarbeiten des 1985 verstorbenen
Kölner Künstlers Peter Brambring präsentiert.
Brambring-1-WEB

„Lost & Found“
Fundstücke aus Israel/Palästina

Lost&Found
Limitierte Edition DIN A2 auf Bütten
Auflage 100 Stück