Schlagwort-Archive: Sonderedition

“Crossing Jordan”

“Crossing Jordan” Fotografische Arbeiten und Fundstücke aus Israel

Neuse-by-Goellner
Foto: Winfried Göllner

Ausstellung im Rahmen 125 Jahre Johanneskirche/Stadtkirche Düsseldorf
vom 19. 11. bis 3. 12. 06 in der Johanneskirche Düsseldorf, Martin-Lutherplatz
Grußworte: Marianne Schirge, Kulturamt Düsseldorf u.a.
Einführung: Dr. h.c. Andreas Mertin, Hagen
Performance: Birdcage Wilfred & Laura Neuse, Aktion
Bernd Wiesemann, Klavier und Johannes Leis, Saxophon

Kulturabend 23.11. 06

Grußworte:
Prof. Dr. Dr. Alfons Labisch, HHU & Prof. Dr. Dr. Thomas Ruzicka, LMU
Vortrag:
Nicht nur Kishon – Die Rezeption der israelischen Literatur in Deutschland
Prof. Dr. Anat Feinberg, Hochschule für Jüdische Studien, Heidelberg
Musik:
Chinesische Harfe: ChanYuan Zhao, Wuppertal
6 Hände ein Klavier:t Michael, Richard, Thomas Ruzicka, München

Sonder-Edition “Crossing Jordan”

Sonder-Edition CrossingJordan

www.imagesagainstwar.com FineArtPrint , 2003/2006
DIN A 3 und 70×100 cm auf Hahnemühle-Bütten
Auflage 100 Stück

Das Antikriegsbild ist eine digitale Überarbeitung der original Collage aus Polaroids und Zeitungsausrissen aus Israel von 2003.

Hommage an Prof. L. Fritz Gruber & Renate Gruber

LFGruber-einzel-WEB
Hommage an L .F. Gruber

Renate-Fritz-Gruber-WEB
Renate und L.F. Gruber im Ludwig-Museum, Köln

Zur Eröffnung begrüßte Frau Renate Gruber das zahlreich erschienene,  interessante und sehr interessierte Kölner Szene-Publikum.
In der Einführung stellte Dr. L. F. Peters das Zustandekommen der Porträtsitzung mit dem Kunstsammler-Ehepaar Gruber vor.

Ansprache-Renate-Gruber-1

Zur Ausstellung wurde eine limitierte Gruber-Sonder-Edition,
“Stein der Weisen” eine Photosequenz auf Leinen herausgegeben.

Stein-der-Weisen-Web

Am Eröffnungsabend wurde dieses Multiple schon als höchst interessanter “Blue-Chip” betitelt.

Das Künstlergespräch war Sonntag, 29. Oktober 2006.
Die Moderation hatte Michael Obermeyer vom WDR in Köln übernommen.

29. September bis 29. Dezember 2006
Ausstellungs- und Schauraum
Ute Jalas, Franz-List-Straße 6, 50 825 Köln-Ehrenfeld

“nie gesehen”

9.9.00 – 27.9.00

“nie gesehen”

Photo-Skulptur-Ausstellung der “KölnDüsseldorfConnection”

Kuenstler-Ballhaus

Wilfred H.G. Neuse, Düsseldorf – Rüdiger Quass von Deyen,
Köln – Henning Winkler, Neuss

im Ballhaus der Stadt Düsseldorf

Ballhaus-Gruppenaufnahme

Ballhaus-Uebersicht

Ballhaus-Verlosung

Kunstverlosung mit Prof. Dr. Percy Lehmann
zur Unterstützung der Hautkrebsabteilung der
Universitätshautklinik Düsseldorf.

Sonder-Edition “NIE GESEHEN”
in Form einer Mappe
Größe DIN A 4 – Auflage 50 Stück

Edition-NieGesehenWilfriededition-niegesehenruedigeredition-niegesehenhenning
Neuse – Quass – Winkler

“BLUE MOVIE”

6.11.99 – 28.11.99

“BLUE MOVIE”

– erotisch photographische Bilder –

Wilfred H.G. Neuse, Düsseldorf & Rüdiger Quass von Deyen, Köln

ausstellung-blue-movie

v.l.n.r. Wilfred H.G. Neuse, Karl Heinz Theisen, Stella Avni,

Rüdiger Quass von Deyen, Bernd Wiesemann, Dr. Gabi Lueg

Sonderedition zur Ausstellung ” Blaue Madonna”

Größe DIN A 3 – Auflage 100 Stück
Serigraphie in 5 Farben

Blaue-Madonna

Eine Hommage an die Frau als Heilige, Geliebte, Mutter, Freundin und Hure.
Eine Collage aus verschiedenen “Fundstücken”
in Anlehnung an den Stil der POP-ART der 60iger Jahre,
insbesondere der heute hoch gehandelte triviale Stil von Mel Ramos.